Behandlungen

Fisch-Pediküre

Sie nehmen einen Platz, machen Ihre Füße frei. Dann werden Ihre Füße in einem Massagefußbad gereinigt, was 5 Minuten in Anspruch nimmt. Nach dem Fußbad tauchen Sie Ihre Füße in ein 30 - 32 Grad warmes Becken mit etwa 100 - 150 Gara Rufa Fischen. Hier nehmen die kleinen Doktoren sofort Ihre Arbeit auf, machen eine Mikromassage und befreien Ihre Füße von den abgestorbenen Hautzellen und der Hornhaut.

Beim Abknabbern sondern die Fische ein Sekret namens "Dithranol" ab, was die Füße einzigartig geschmeidig, zart und gesund werden lässt. Die Fische haben keine Zähne und die Anwendung ist schmerzlos. Nach Ihrer Anwendung werden die Füße abgetrocknet und auf Wunsch desinfiziert.
Im Anschluss wird eine Creme zur Verfügung gestellt.

3

Fisch-Maniküre

Mit einer Hand Fisch SPA Behandlung erhalten die Kunden eine kosmetische Handpflege.
Diese Form der Maniküre ist für alle Personen empfehlenswert (insbesondere Personen mit sehr beanspruchten Händen). Wer einmal diese Fisch SPA Behandlung selbst erlebt hat, der nimmt diesen immer wieder gerne in Anspruch.

 

manikur